blicklos


blicklos

* * *

blịck|los 〈Adj.〉 ins Leere schauend ● sie starrt \blicklos vor sich hin

* * *

blịck|los <Adj.> (geh.):
nichts bewusst wahrnehmend:
jmdn. mit -en Augen ansehen;
b. an jmdm. vorbeigehen.

* * *

blịck|los <Adj.> (geh.): nichts bewusst wahrnehmend: jmdn. mit -en Augen ansehen; b. an jmdm. vorbeigehen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • blicklos — blịck|los …   Die deutsche Rechtschreibung

  • glasig — blicklos; leer * * * gla|sig [ gla:zɪç] <Adj.>: a) (in Bezug auf die Augen) starr und ausdruckslos: mit glasigen Augen starrte der Betrunkene ins Leere. Syn.: ↑ stier. b) von durchscheinender Beschaffenheit: die Zwiebeln glasig anbraten. *… …   Universal-Lexikon

  • Christine Daaé — Das Phantom der Oper ist ein Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux (französischer Originaltitel: Le Fantôme de l Opéra), der im Jahre 1911 veröffentlicht wurde. Die Geschichte wurde mehrfach verfilmt und es… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Phantom der Oper — ist ein Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux (französischer Originaltitel: Le Fantôme de l Opéra), der in Fortsetzungen in der Zeitung Le Gaulois vom 23. September 1909 bis zum 8. Januar 1910 veröffentlicht wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Erik (Das Phantom der Oper) — Das Phantom der Oper ist ein Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux (französischer Originaltitel: Le Fantôme de l Opéra), der im Jahre 1911 veröffentlicht wurde. Die Geschichte wurde mehrfach verfilmt und es… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Roth — (1918) Moses Joseph Roth (* 2. September 1894 in Brody, Österreich Ungarn; † 27. Mai 1939 in Paris) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist …   Deutsch Wikipedia

  • Moses Joseph Roth — (* 2. September 1894 in Brody bei Lemberg; † 27. Mai 1939 in Paris) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Herkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Phantom der Oper — Das Phantom der Oper ist ein Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux (französischer Originaltitel: Le Fantôme de l Opéra), der im Jahre 1911 veröffentlicht wurde. Die Geschichte wurde mehrfach verfilmt und es… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrunde — mit kosmetischem Hintergrund. Das Bild zeigt eine raue, spröde Haut mit leichten Einrissen in der oberen Hornschicht. Die Bezeichnung Schrunde geht auf das althochdeutsche Wort scrunta, mittelhochdeutsch schrunde zurück, mit der Bedeutung „Riss,… …   Deutsch Wikipedia

  • The Phantom of the Opera — Das Phantom der Oper ist ein Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux (französischer Originaltitel: Le Fantôme de l Opéra), der im Jahre 1911 veröffentlicht wurde. Die Geschichte wurde mehrfach verfilmt und es… …   Deutsch Wikipedia